Kinderkrippe DreiKäseHoch

 

Personale Kompetenzen

 

Jeder Mensch, auch jeder kleine Mensch, ist einzigartig und bringt seine eigene Persönlichkeit und individuelle Bedürfnisse mit in die Welt und in die Einrichtung. Deshalb ist es uns wichtig, individuell auf jedes einzelne Kind einzugehen.

 

Durch diese Akzeptanz wird das Selbstwertgefühl (Bewertung der eigenen Eigenschaften und Fähigkeiten) des Kindes in unserer Einrichtung gestärkt und geachtet.

Dies erreichen wir u.a. durch einen respektvollen und freundlichen Umgang miteinander und durch Achtsamkeit im Miteinander im Alltag. 

 

Indem das Kind erlebt, dass es etwas ohne Hilfe erledigen kann, entwickelt es Selbstvertrauen.

 

Durch die unterschiedlichen Spielbereiche, verschiedenen Spielmaterialien und Projektwochen wollen wir die Neugierde und die individuellen Interessen des Kindes wecken. Ziel ist es, dass sich das Kind immer wieder selbst Aufgaben oder Herausforderungen stellt und diese zum Teil selbst oder mit Unterstützung einer pädagogischen Fachkraft bewältigt.

Hierbei werden besonders Ausdauer, differenzierte Wahrnehmung, Denkfähigkeit, Gedächtnis, Kreativität und Phantasie sowie die individuellen Interessen der Kinder gefördert.

 

Bei uns erhält das Kind außerdem genügend Gelegenheit, seine Grob- und Feinmotorik (z.B. Malen, Schneiden, An- und Ausziehen) zu üben. Es kann seinen Bewegungsdrang ausleben (z.B. Turnen, Aufenthalt im Garten, Waldspaziergänge und Erkundungstouren durch Ernsgaden) und den eigenen Körper bewusst  erleben und wahrnehmen (z.B. Massagen, Kneten, Malen mit Fingerfarbe, Entspannungsübungen)